« zurück

Unternehmensinformation

Die Firma KOMEX ist nun seit 1984 Ihr professioneller Entsorger im Bezirk Voitsberg. Wir kümmern uns um Ihre Abfälle aus Gemeinden und Gewerbebetrieben mit dem bewährten KOMEX-Entsorgungs-Know-How unserer bestens geschulten und kompetenten Mitarbeiter. Wir garantieren die vorschriftsmäßige Entsorgung Ihrer Abfälle. Die Schonung der Umwelt und der natürlichen Rohstoffe ist uns ein großes Anliegen und Leitspruch der Firmenphilosophie. Das jahrelange Vertrauen unserer Kunden in die KOMEX beweist die Qualität unserer Dienstleistungen.

Im Jahre 1984 wurde die Firma Komex Abfallentsorgungsges. mbH gegründet. Als Regionalpartner der ARA sorgte Komex 1993 für die rasche Umsetzung der neuen Verpackungsverordnung. Mit der Übernahme von Bauschutt auf der Geländeauffüllung der Lehmgrube in Kowald wurde im Jahr 1994 begonnen. 2001 wurde die Übernahmestelle "Altstoffsammelzentrum" eröffnet. Komex dient als Abfallsammelzentrum für Gemeinden der Bezirke Voitsberg, Graz-Umgebung und Deutschlandsberg.

Im Jahre 2004 tritt die Deponieverordnung in Kraft. Komex übernimmt 70% der Hausmüllmengen vom Bezirkker Voitsberg zum Weitertransport zur Splittinganlage nach Graz. 2005 wird Komex regionale Übernahmestelle der Elektroaltgerätesammlung für das Gebiet Voitsberg. Im Jahre 2008 übernimmt Komex von den Kernraumgemeinden Voitsberg, Bärnbach, Rosental, Maria Lankowitz und Köflach sämtlichen Sperrmüll.

Im Bereich Entsorgung und Verwertung von Abfällen betreut Komex nun rund 30 Gemeinden der Bezirke Voitsberg, Deutschlandsberg und Graz-Umgebung. Wir sammeln folgende Fraktionen: Restmüll, Bioabfall, Sperrmüll, Altpapier, Karton, Altholz, Altkleider, Alteisen, Verpackungen aus Kunststoff, Verpackungen aus Metall, Strauch- und Grünschnitt und gefährliche Abfälle sowie Elektroaltgeräte.